Solid Edge Updates, sogenannte „Maintenance Packs“, erscheinen in der Regel im ein bis zwei Monatsintervall. Diese Updates müssen nicht in einer gewissen Reihenfolge installiert werden, es reicht dabei das aktuellste MP herunterzuladen und zu installieren auch wenn zwischendurch ein Update ausgelassen wurde, oder bei einer Neuinstallation bei der noch gar kein MP installiert ist.

So finden Sie heraus, welches Maintenance Pack aktuell installiert ist.

SolidEdge_Info

Klicken Sie zuerst auf „Solid Edge lernen“ und danach auf „Info zu Solid Edge“.

SolidEdge_Infodialog

Ein Info Dialog öffnet sich. Bei „Version“ steht eine Zahl die in vier Blöcke durch Punkte getrennt wurde.

Grün markiert zeigt die aktuell installierte Hauptversion von Solid Edge. 108 steht für ST8, 107 für ST7 usw.
Rot markiert im dritten Zahlenblock steht die Zahl für das aktuell installierte Maintenance Pack. In diesem Fall die 01 für MP1. Die „008“ im vierten Zahlenblock kann ignoriert werden, diese steht für die Releaseversion des Maintenance Packs und unterscheidet sich je nach MP.

Um nun zum aktuellsten MP zu gelangen gehen Sie wie folgt vor.

SolidEdge_GTAC_Link

Im „Solid Edge lernen“ Tab gibt es einen Link zum Siemens GTAC. Mit einem Klick darauf kommt man auf diese Website: http://www.plm.automation.siemens.com/de_ch/support/gtac/

Auf der Website angekommen, klicken Sie auf den Link „Daten Download & Upload“

GTAC_DownloadUpload

Jetzt muss man sich mit dem Webkey Login anmelden und wird danach zum Download-Bereich weitergeleitet.

GTAC_ProductUpdates

Hier muss auf der linken Seite auf „Solid Edge“ geklickt werden. Danach kann man sich auf der rechten Seite über „Product updates“ in den entsprechenden Solid Edge Versions-Ordner navigieren.
Im Ordner „Maintenance Packs“ werden die verfügbaren MP’s aufgelistet. Hier kann man in den untersten/aktuellsten Ordner wechseln.

GTAC_MPDownload

Das File das uns interessiert ist die „Solid_Edge_MSI_MPx.exe“ bei ST8, bei ST7 und davor ist es die „Solid_Edge_MPx.exe“ (ohne MSI). Meistens ist es die grösste Datei in der Auflistung.
Mit einem klick auf das silbrige Icon wird die Datei heruntergeladen.

Nach dem Download startet man das Update, in dem die Exe ausführt. Dabei wird nichts mehr abgefragt und man kann sich über „Weiter“ durchklicken bis das Update durchgeführt wurde.
Es ist darauf zu achten, dass Solid Edge beendet ist bevor man das Update startet! Nach dem Update sollte ein Neustart durchgeführt werden.


stst