Ihr Schriftfeld zeigt den Inhalt „Fehler: Keine Referenz“?

Solid_Edge_Fehlertext_01

Dies geschieht, wenn Eigenschaftstexte abgefragt werden,
zu denen es keine Einträge gibt. Z.B. soll der Werkstoff aus
dem eingeladenen Bauteil in das Schriftfeld eingetragen werden,
dem Bauteil wurde jedoch kein Werkstoff hinzugefügt.

Dadurch entstehen Fehlertexte, die mit ausgedruckt bzw.
auch auf dem PDF sichtbar sind.

Zum Einstellen des Textes gehen Sie in die Solid Edge Optionen-
Reiter „Allgemein“. Unten finden Sie ein eigenes Feld für
„Fehler im Eigenschaftstext“.

Solid_Edge_Fehlertext_001

Wählen Sie „Fehler nicht anzeigen“, um gar nichts anzuzeigen, wenn
es keine Eigenschaft abgerufen werden kann, oder „Benutzerfehler anzeigen“
um einen eigenen Fehlertext wie z.B. „-“ anzuzeigen.

Solid_Edge_Fehlertext_002

 

 

Tipp für Texte: Im Block für das Schriftfeld können Sie die Eigenschaftstext anpassen.
Diese bestehen aus Legendentexten ohne Masspfeil.

Falls Sie nach dem einlesen einen grauen Kasten bekommen, der plötzlich
über das Schriftfeld hinausragt, liegt es daran, dass kurzzeitig „Fehler: Keine Referenz“
eingetragen wurde. Die Grösse des Kastens hat sich darauf auf die Gesamtlänge angepasst.

Ändern Sie für schmale Einträge das „Box-Verhalten“ des Legendentextes auf
„Feste Breite – Grössenverhältnis anpassen“ und ziehen Sie die Box entsprechende gross.

Der Inhalt wird dann auf die Grösse der Box eingepasst. Längerer Inhalt wird gestaucht.

Solid_Edge_Fehlertext_02

 


msc